Lehrstuhl für Maschinenelemente, Getriebe und Tribologie

Dichtungstechnik

Dichtungstechnik - Grundlagen und Anwendung

 

Allgemeines

Die Lehrveranstaltung Dichtungstechnik findet im Sommersemester 2022 als Blockveranstaltung statt. Der erste Termin findet am 06.05.2022 in Raum 44-482 statt.
Ihre Anmeldung kann per KIS oder direkt per Mail an Herrn Y.Stiemcke (stiemcke(at)mv.uni-kl.de) erfolgen.
Übrige Termine und Informationen, entnehmen Sie bitte der unten beigefügten PDF.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an Herrn Stiemcke.

 

Inhalt

Einführung

  • Markt und Erwartung der Dichtungsanwender
  • Einteilung der Dichtungen
  • Grundelemente und deren Aufgaben und Funktion
  • Reibungsarten
  • Verschleißarten
  • Strömung in engen Spalten
  • Werkstoffübersicht
  • Dichtmechanismus von Elastomerdichtungen
  • Rückfördermechanismen dynamischer Dichtungen

Werkstoffe: Elastomere: Aufbau, Mischung und Verarbeitung, Vulkanisation, Verhalten unter Betriebsbedingungen,
Einsatzgrenzen, Permeation

Formgebungsverfahren

Dynamische Dichtungen:

  • Simmerringe (RWDR): Aufbau, Dichtmechanismus, Radialkraft, Rückfördermechanismen, Bauformen und Produktprogramm, Werkstoffe, Einsatzgrenzen, Wellenoberflächen, Auslegung, FE-Simulation, Dichtsysteme mit Zusatzfunktionen
  • Gleitringdichtungen: Aufbau und Funktionsweise, Typen, Anwendungen
  • Berührungsfreie Dichtungen: Fanglabyrinthdichtungen, Drosseldichtungen, Drossellabyrinthdichtungen
  • Schutzdichtungen
  • Hydraulikdichtungen: Schmierfilmaufbau und Dichtmechanismus, Verschleiß, Blow-by, Anwendungen, Schäden Pneumatikdichtungen, Stopfbuchspackungen
  • Statische Dichtungen: O-Ringe, Formdichtungen, Mehrlagenstahldichtungen (Zylinderkopfdichtungen), Flanschdichtungen, hermetische Dichtungen, Membranen und Bälge

Exkursion zu Freudenberg FST GmbH 

Kurzinformation zur Vorlesung Dichtungstechnik Sommersemester 2022

Zum Seitenanfang