Lehrstuhl für Maschinenelemente und Getriebetechnik (MEGT)

Sebastian Wiesker M.Sc.

Raum:42-375
Telefon:+49 (0) 631 / 205 - 2571
Telefax:+49 (0) 631 / 205 - 3716
eMail:sebastian.wiesker(at)mv.uni-kl.de

Arbeitsgebiete

  • Fachgruppe: Wälzlager
  • Forschungsschwerpunkte:
    • White Etching Cracks
    • Axialschubverhalten von Stützrollen in Kurvengetrieben

Zur Person

  • 2004-2008: Diplom (FH) Maschinenbau, Konstruktionstechnik, FH Münster
  • 2008-2012: Master Energieingenieurwesen, RWTH Aachen
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am MEGT seit: März 2012

Veröffentlichungen:

  • Averbeck, S. and Wiesker, S. and Möbes, G. and Sauer, B. and Poll, G. and Kerscher, E.: A Quantitative Evaluation of White Etching Crack Research. Lubmat 2016; 07.06 - 08.06.2016, Bilbao, Spanien
  • Averbeck, S.; Wiesker, S.; Smirnov, A. & Poll, G.: White Etching Cracks - neue Ansätze in der Ursachenforschung. White Etching Cracks - new approaches to causal research; 11. VDI-Fachtagung Gleit- und Wälzlagerungen 2015. Gestaltung, Berechnung, Einsatz, VDI Verlag, 2015, VDI-Berichte 2257, 273-284
  • Sauer, B.; Wiesker, S.; Marquart, M.: Käfigschäden verstehen und vermeiden mittels Mehrkörpersimulation. VDI-Fachkonferenz "Schadensmechanismen an Lagern", 09.-10.07.2014; Aachen

 

 

 

Zum Seitenanfang