Lehrstuhl für Maschinenelemente, Getriebe und Tribologie

Im Rahmen unserer Aktivitäten bieten wir die Mitarbeit an aktuellen Forschungsarbeiten sowie an Projekten, die in enger Zusammenarbeit mit der Industrie durchgeführt werden. Dabei ergeben sich für Dich die folgenden interessanten und vielseitigen Einsatzgebiete:

  • Dynamische Untersuchungen mit dem Mehrkörper-Simulationsprogrammen MSC.ADAMS, SimPack und RecurDyn
  • Finite-Elemente-Berechnung mit ANSYS und Abaqus
  • Konstruieren mit CAD-Systemen wie Siemens NX
  • Aufbau und Betreuung von Prüfständen
  • Experimentelle Untersuchungen
  • Einarbeitung in verschiedene Programmiersprachen (C#, Fortran, Visual Basic)
  • Mitarbeiten in der Lehre
  • Interdisziplinäre Arbeiten (Elektrotechnik, Informatik, ...)
  • Werkstatt HiWi mit Ausbildung Drehen/Fräsen
  • Grillfeste und vieles mehr...

HiWi: Simulation faserverstärkte Kunststoffzahnräder

HiWi: Experiment Wälzlager unter dynamischer und elektromechanischer Beanspruchung

Zum Seitenanfang